Veröffentlicht am

Palundu jetzt auch noch

So ab sofort bin ich auch auf Palundu vertreten. Vielleicht kann ich dadurch meine Reichweite vergrößern und mehr Kunden meine Wollcreationen zeigen. Ich versuche mit diesen Shops unabhängiger von Etsy zu werden. Wie alle Plattformen verlangt auch Etsy Gebühren und die sind jetzt zum Dawanda Ende erst mal erhöht worden. Wenn Mitbewerber verschwinden, kann man seine Preise nach oben hin anpassen. Wird zwar mit Verbesserungen begründet, aber die kann ich leider nicht feststellen. Also versucht man unabhängiger zu werden. Das geht am besten mit einem eigenen  Shop. Macht zwar viel Arbeit, aber ich hoffe, es zahlt sich aus.

So, nun will ich aber weiter an meinem Internetauftritt arbeiten und neue Wollfarben müssen auch noch gefärbt werden.

Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.